Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

cycling4fans Jahresumfrage 2005, bestes Team

mit ogkempf



CSC!!!

1.   CSC

 
55,81% 
2.   Quick Step

 
11,63% 
3.   Discovery Channel

 
9,30% 
4.   T-Mobile   6,98% 
5.   Gerolsteiner   5,81% 
 ...  
  andere   10,47% 


“The best who is, the best who was and the best who ever will be!“

Wer anders als Bret „the Hitman“ Hart sollte den Preis für den besten Fahrer des Jahres ausreichen? Ogkempf, natürlich. Und das nicht nur weil Hart ein Rematch gegen den Gewinner des Preises forderte, sondern auch weil…naja, eigentlich doch nur wegen jener Forderung.

Der vom Volk gewählte beste Fahrer des Jahres, der das goldene Radel überreicht bekommt, ist natürlich innerhalb dieser Awards kein Neuling. Die Frage ist eigentlich nur, welcher der bisherigen Preisträger es geworden ist. Im engeren Favoritenkreis waren sicher der beste Sprinter Petacchi, der Most Improved Rider Danilo di Luca, der beste Klassikerfahrer Tom Boonen und der beste König vieler Kategorien Lance Armstrong.

Und in der Tat haben es drei dieser Fahrer auf das Podium geschafft. Einzig die silberne Rakete viel sogar noch hinter Paolo Bettini zurück. Ganz an der Spitze gab es den Zweikampf, den es in diesen Awards schon zwei Mal gab. Einmal gewann Danilo di Luca, einmal Tom Boonen. Und das goldene Radel für den besten Fahrer des Jahres 2005 gewinnt in diesem Jahr, nicht ganz überraschend, aber dafür umso unerwarteter,

 

*fanfare*

 

 


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum