Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

23/01 2003

Tadej Valjavec

Team 
Fassa Bortolo (GS I) 
Nationalität 
Slowenisch 
Geburtstag 
13.04.1977 
Homepage 


Fragen & Antworten



Beim GP Gippingen 2003
© Cyclingimages

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Gib nie auf!

  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Man sieht die Welt, die man sonst nicht sehen würde.
    Man ist sehr wenig zu Hause.

  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Es hängt davon ab, was ich als Radfahrer erreichen werde. Vielleicht eröffne ich ein Lokal, ein Fitnesscenter oder ein Massagesalon. Vor allem möchte ich eine Familie gründen und das Leben genießen.

  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Wichtig für das richtige Training, Ernährung, Erholung, Motivation.

  5. Fans sind....?
    Fans sind immer willkommen (Aber nach einer schweren Etappe ist es besser, abzuwarten, bis wir uns ein bisschen erholt haben).

  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    -Nach der Etappe (Angrilu) wollten alle den Bidon haben, obwohl man keinen mehr bei sich hatte.
    -Einer von meinen Fans ist der Italiener Pier. Er fing an Slowenisch zu lernen und jedes Jahr macht er Ferien in Slowenien.

  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Tour de Suisse - schöne Landschaft, schwierige Anstiege, angenehme Hotels und nicht zu lang (10 Tage).

  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Midi Libre - zu windig. Das bedeutet, dass man die ganze Zeit vorsichtig sein muss.

  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Angrilu

  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Jan Ullrich

  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Doping war immer und wird immer sein. Alle Sportarten haben damit zu tun, aber im Radsport sind Affären am häufigsten.

  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, dass Du Radrennprofi bist?
    Nein.

  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Ich sah gern die Radrennen und mein Vater hat mich in den Sportklub Sava Kranj eingeschrieben. Da war ich bis ich nach Italien gegangen bin.

  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Indurain, Ullrich, Simoni

  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Ich verbringe viel Zeit mit meiner Freundin Mateja, ich mag Skifahren, und ich lerne Gitarre zu spielen, wenn ich Zeit habe.

  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    -Ich trainiere viel, ich helfe gern meiner Familie und meinen Freunden.
    -Ich bin zu ungeduldig.



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum