Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

27/01 2010

Bartosz Huzarski

Team 
ISD-Neri (Continental Tour) 
Nationalität 
Polen 
Geburtstag 
27.10.1980 in Swidnica 
Homepage 


Fragen & Antworten

Allgemeines

  1. Was hältst du vom Funkverbot? Und warum?
    An sich habe ich keine klare Meinung zu diesem Thema, es gibt Situationen, in der es den Funk nicht geben müsste, aber es gibt genauso verschiedene Gefahren auf der Strecke, von welchen der Sportdirektor bzw. irgend einer der Kollegen uns dementsprechend früher informieren kann. Jedenfalls wenn es keinen Funk geben wird, wird nichts Schreckliches passieren. Früher gab es keinen Funk, und alle hatten es gut.

    Co sadzisz o zakazie radio? I czemu?
    W sumie nie mam jednoznacznego zdania na ten temat, sa sytuacje w których radia mogloby nie byc ale sa równiez rózne niebezpieczenstwa na trasie o których dyrektor lub którys z kolegów moze nas poinformowac odpowiednio wczesniej. Jesli radia nie bedzie w sumie nic strasznego sie nie stanie, kiedys nie bylo radia i wszyscy mieli sie dobrze.

  2. Was hättest du beruflich gemacht, wenn du nicht Radprofi geworden wärst?
    Vom Beruf her bin ich gelernter Feinwerkmechaniker, aber ich denke in der Rolle eines Journalisten bzw. Moderators / Administrators eines Radsportportals würde ich mich mehr bewähren. Ich habe meine eigene Internetseite, und das Schreiben der Artikel kriege ich mit Leichtigkeit hin. Meine Leidenschaft sind Computer, sodass wenn man alles miteinander kombinieren würde, es okay wäre.

    Jaki zawód by miales, gdybysz nie zostales kolarszem?
    Z wyksztalcenia jestem technikiem automatyki precyzyjnej ale mysle ze bardziej sprawdzil bym sie w roli dziennikarza lub administratora portalu o tematyce kolarskiej. Mam swoja strone a pisanie artykulów przychodzi mi z latwoscia, moja pasja sa komputery wiec po polaczeniu tego wszystkiego pewnie bylo by ok


  3. Bereitest du dich schon auf die Zeit nach der Karriere vor? Wenn ja, wie?
    So langsam bastele ich in meinem Kopf an einem Szenario, was ich nach dem Karriereende machen könnte. Aber bislang habe ich keinerlei konkreten Schritte, bislang sind es nur Pläne - ich möchte nicht das Schicksal herausfordern, sondern so lange wie möglich Rennen fahren.

    Przygotujesz sie juz na czasz po kariersze? Jesli tak, to jak?
    Powoli ukladam sobie w glowie scenariusz tego co moge robic po zakonczeniu kariery. Ale zadnych szczególnych kroków nie podjalem, na razie to tylko plany - nie chce korcic losu, chce sie jak najdluzej scigac.

  4. Sollten sich die Fahrer mehr in die Radsportpolitik einbringen? Wenn ja, wie?
    ---

    Czy kolarze powinny sie wiecej angazowac w poltyce w kolarstwie?
    ---

  5. Welche Rolle spielt Tradition im Radsport?
    Ich denke, der Radsport und die ganze Welt verändern sich ziemlich schnell. Früher wurde auf den Radsport anders geschaut. Jetzt, wo eine neue Welle von Fahrern kommt, fällt es schwer, von Tradition zu sprechen. Traditionell gesehen hat jeder vor den Älteren Respekt - das bleibt unverändert.

    Jake role ma tradycja w kolarstwie?
    Mysle że kolarstwo jak i caly swiat zmienia sie bardzo szybko. Kiedys inaczej patrzono na kolarstwo. Teraz gdy wchodzi nowa fala kolarzy ciezko mówic o tradycji. Po prostu tradycyjnie każdy szanuje starszego od siebie- to pozostaje niezmienne.

  6. Hat dir der Profiradsport Illusionen geraubt, die du zu Beginn deiner Karriere noch hattest? Welche?
    Generell dachte ich zu Beginn meines Abenteuers mit dem Sport nicht, dass ich so weit komme. Ich habe es immer als Abenteuer gesehen, nie habe ich geplant, dass ich in 2 oder 3 Jahren die TdF fahren werde. Natürlich hat jeder irgendwelche Träume. Ich versuche von Tag zu Tag zu leben und nicht zu planen, wie viele Rennen ich in der Saison gewinnen werde - ich möchte mich erfreulich überraschen lassen, anstatt enttäuscht zu werden.

    Ukradlo kolarstwo zawodowe tobie iluzje, które miales na poczontku kariery? Jesli tak, to jakie?
    Generalnie na poczatku mojej przygody ze sportem nie myslalem, ze dojade tak daleko. Zawsze traktowalem to jako przygode, nie planowalem ze za 2 czy 3 lata pojade w TdF. Wiadomo, ze kazdy ma jakies marzenia, ja staram sie zyc na biezaco, nie chce planowac ile wyscigów w danym sezonie wygram - wole sie milo zaskoczyc niz przykro rozczarowac.


  7. Vor welchem Akteur in der Radsport-Szene hast oder hattest Du am meisten Respekt?
    Ich verspüre vor jedem Radsportler im Peleton Respekt. Natürlich nimmt man einige sehr ernst, andere bisschen weniger. Am meisten Respekt habe ich immer vor dem Führenden eines Rennens, weil er aktuell der wichtigste Mensch im Peloton ist.

    Przed którym czlowiekem w peletonie masz albo miales najwiecej respekt?
    Ja czuje respekt przed kazdym kolarzem w peletonie. Wiadomo ze jednych traktuje sie bardzo poważnie innych troszke luzniej. Najwiekszy respekt mam zawsze do lidera wyscigu, gdyz aktualnie on jest najważniejszym czlowiekiem peletonu.

  8. Was hat sich seit Beginn Deiner Karriere/in den letzten 5 Jahren im Radsport geändert?
    Sehr viel, vom Fahrrad durch die ganzen neuen Technologien, bis hin zum neuen Material, aus welchem die Trikots, Helme und Schuhe hergestellt werden. Allgemein hat die Technologie einen Riesenschritt nach vorne gemacht (es reicht auf den Rahmen zu schauen). Inzwischen ist jedes Training analysiert, man benutzt Polar, SRM und dem ähnelnden Werkzeug, um leichter seine Form zu treffen. Zum Training kommt nun die Technologie GPS. Ebenfalls entwickeln sich die Fernsehübertragungen. Die Rennen kann man auch im Internet und sogar auf dem Bildschirm des Mobiltelefons sehen.

    Co zmienilo sie od poczatku twojej kariery w ciagu ostatnich 5 lat w kolarstwie?
    Bardzo duzo, od rowerów poprzez wszelkie nowe technologie, nowe materialy z jakich robione sa stroje, kaski, buty. Ogólnie wielki krok do przodu zrobila technologia (wystarczy spojrzec na sama rame). Teraz kazdy trening jest analizowany, uzywa sie Polara, SRM i tym podobnych narzedzi do latwiejszego trafienia z forma. Do treningu wchodzi technologia GPS. Rozwinal sie równiez przekaz telewizyjny, wyscigi mozna ogladac w Internecie a nawet na ekranie telefonu komórkowego.

  9. Hast du einen Hund und wenn ja, wie heißt er?
    Ich selbst habe keinen Hund, aber meine Eltern haben eine Labrador-Hündin. Sie ist super, und wir mögen uns sehr. Im Winter, wenn viel Schnee liegt und man kein Fahrrad fahren kann, leistet er mir Gesellschaft, wenn ich durch den Wald laufe. Sie heißt Saba.

    Czy masz psa, jesli tak, jak on sie nazywa?
    Osobiscie nie mam psa ale moi rodzice maja suczke Labradora, jest super i bardzo sie lubimy, w zimie gdy jest duzo sniegu i nie mozna jezdzic na rowerze towarzyszy mi gdy biegam po lesie. Wabi sie Saba.

 

Sportliches / Zu Rennen

  1. Was sind Deine sportlichen Ziele für die Saison 2010?
    Ich würde gerne so gut wie es geht den Giro d'Italia fahren (falls ich es in das Team schaffe :)). Ebenfalls würde ich gerne bei den polnischen Meisterschaften um die Goldmedallie kämpfen. Jeder mag es zu gewinnen, so würde auch ich gerne ein wichtiges Rennen am liebsten in Italien oder Deutschland gewinnen.

    Jakie sa twoje cele sportowe na sezon 2010?
    Chcialbym jak najlepiej pojechac Giro d'Italia (jesli zalapie sie do skladu mojej druzyny :)). Chcialbym równiez powalczyc na Mistrzostwach Polski o zloty medal. Kazdy lubi wygrywac wiec i ja chcialbym wygrac jakis wazny wyscig najlepiej w Italii lub Niemczech.

  2. Welches große Ziel möchtest Du in Deiner Karriere noch erreichen?
    Hmm schwierige Frage, ich habe schon viele Jahre auf dem Buckel. Trotzdem würde ich gerne wenigstens ein oder zwei Jahre für ein ProTour Team fahren und bei der TDF starten.

    Jaki cel chcesz osiagnac w swojej karierze jeszcze?
    Hmm ciezkie pytanie, mam juz sporo lat na karku. Ale chcialbym choc rok lub dwa scigac sie w ekipe ProTouru i wystartowac w TdF.


  3. Wie sieht Deine Saisonvorbereitung für 2010 aus? Wo Trainingslager?
    In diesem Jahr wohne ich in Italien, in der Nähe unserer Gruppe, also in der Toskana. Wir haben hier gute Bedingungen zur Vorbereitung. Oftmals trainieren wir in einer größeren Gruppe, da der Großteil des Teams in der Gegend wohnt. Zur Zeit arbeite ich hauptsächlich an der Ausdauer und Kraft. Ich fahre viel über Berge, ruhig in 5 bis 6 Stunden. Falls ich ein kurzes Training habe, ist es intensiver. Jeden Tag am Morgen vor dem Frühstück mache ich einige Dehn- und Kraftübungen.

    Jak wyglada twoje przygotowanie na nowy sezon? Gdzie jest obóz treningowy? Waar trainingsstage?
    W tym roku mieszkam w Italii, blisko bazy naszej grupy czyli w Toscanii. Mamy tu dobre warunki do przygotowań, czesto cwiczymy w wiekszej grupie gdyz wiekszosc kolarzy z druzyny mieszka w okolicy. Teraz pracuje glownie nad wytrzymaloscia i sila, jezdze duzo po górach, spokojnie w granicach 5-6 godzin. Jesli mam trening krótki jest on bardziej intensywny. Codziennie rano przed sniadanie wykonuje zestaw cwiczen, rozciagajacych i wzmacniajacych.

  4. Wieviel Trainingskilometer fährst Du im Jahr?
    Ich weiß nicht wie viele Kilometer ich schon in diesem Jahr gefahren bin. Erst seit dem 12. Januar trainiere ich regulär auf dem Rennrad, somit sind es bislang nicht so viele. Außerdem schaue ich mehr auf die Zeit, als auf die Kilometer, welche ich auf dem Rad verbringe.

    Ile kilometry treningowe jedziesz w jednym roku?
    Nie wiem ile kilometrów przejechałem już w tym roku, dopiero od 12 stycznia regularnie ćwiczę na rowerze więc nie będzie ich strasznie dużo. Poza tym bardziej niż na kilometry patrzę na czas jaki spędzam na treningu.

  5. Dein Lieblingsrennen?
    In Polen die Tour de Pologne, Szlakiem Grodów Piastowskich und Solidarnosc. Weltweit die Qinghai Lake Tour.

    Twój ulubiony wyscig?
    W Polsce Tour de Pologne, Szlakiem Grodów Piastowskich oraz Solidarnosc. Na świecie Qinghai Lake Tour.

  6. Welchen Anstieg findest Du am schwierigsten, welchen am schönsten?
    Schwer zu sagen. Ich habe keinen Berg, welchen ich nicht leiden kann und allgemein fährt es sich schwer nach oben. Ich denke jeder Anstieg hat etwas besonderes, welches ihn schwer und einzigartig macht. Genauso ist es mit dem schönsten Anstieg.

    Która góra jest dla ciebie najtrudniejsza, I jaka najpiekniejsza?
    Ciężko powiedzieć, nie mam jakiejś góry której nie cierpię i szczególnie ciężko mi się pod nią jedzie. Myślę że każdy ze słynnych podjazdów ma w sobie coś co czyni go ciężkim i wyjątkowym. Tak samo jest z tą najpiękniejszą góra.

  7. Welche Nahrungsergänzungsmittel nimmst Du bzw. ein Profi während einer dreiwöchigen Rundfahrt ein? Ein Tipp für Hobbyfahrer?
    Nudeln und nochmal Nudeln. Dazu immer abends etwas Süßes, um den Zucker zu vervollständigen und Fisch bzw. Fleisch. Denkt daran, dass man die erste Stunde, die man fährt, auf/mit dem fährt, was man zum Frühstück hatte, aber weiter fahren wir mit dem, was wir während des Abendessens angesammelt haben. Wenn es um die typischen Nahrungsergänzungsmittel geht, gibt es zahlreiche Dinge dieser Art. Im entsprechenden Geschäft kann man immer das nehmen, was einem selbst entspricht und mit einem Fachmann im Geschäft darüber reden

    Jakie suplement diety ty jesz podczas trzech tygodniowym wyscigu? Masz jednego rade dla amatorów?
    Makaron i jeszcze raz makaron. Do tego zawsze wieczorem cos slodkiego zeby uzupelnic cukry oraz mieso lub ryby. Pamietajcie ze pierwsza godzine jedzie sie na tym co sie zje podczas sniadania, ale dalej jedziemy juz na zapasach zgromadzonych podczas kolacji. Jesli chodzi o typowe suplementy diety, jest sporo tego typu rzeczy w odpowiednich sklepach zawsze mozna dobrac cos odpowiedniego dla siebie i porozmawiac z fachowcem na miejscu w sklepie.

 

Doping

  1. Hältst Du es für eine gute Idee, im Rahmen der Dopingbekämpfung eine Nachkontrolle (rückwirkend z.B. der letzten 3 Jahre) der Dopingproben durchzuführen?
    Ja, falls die Personen, welchen etwas nachgewiesen werden kann, auch die entsprechen Folgen tragen werden. Wenn man nur einen Skandal anzettelt und die Schuldigen in keinster Weise bestraft, macht es keinen Sinn, da der Radsport somit nur verlieren kann.

    Czy uwasasz, ze to dobry pomysl w walce z dopingiem kontrolowac próbki z ostatnich trzech lat?
    Tak, jesli wobec osób którym cos sie udowodni zostana wyciagniete odpowiednie wnioski. Jesli tylko zrobi sie afere a winnych w zaden sposób nie ukarze nie ma sensu tego robic bo kolarstwo tylko na tym traci.

  2. Hättest Du andere Ideen zur allgemeinen Dopingbekämpfung im Sport und Rückgewinnung der Glaubwürdigkeit? Wenn ja, welche?
    Radsport ist die am meisten kontrollierte Sportart auf der Welt. Wir müssen jeden Tag ADAMS ausfüllen und jederzeit überall bereit sein, um kontrolliert zu werden. Egal ob nachts oder tagsüber. Vielleicht sollte man auch andere Sportarten solchen strengen Tests unterstellen. Aber dies ist die Schuld der jeweiligen Verbände. Zuletzt hat Agassi Doping zugegeben, wieso wurde er nie während der Wettkämpfe erwischt? Sicher deswegen, weil er sehr selten oder gar nicht kontrolliert wurde.

    Czy masz inne pomysly do ogólnego zwalczenia Dopingu w sporcie i odzyskiwania wiarygodnosci? Jesli tak, to jakie?
    Kolarstwo jest najczesciej kontrolowanym sportem na swiecie, musimy codziennie wypelniac ADAMSa i byc gotowi do poddania sie kontroli w kazdym miejscu na swiecie w kazdym czasie dnia i nocy. Moze by tak inne dyscypliny poddac tak restrykcyjnym badaniom. Ale to wina poszczególnych zwiazków, ostatnio Agassi przyznal sie do dopingu, dlaczego nigdy podczas zawodów nie zostal zlapany? Pewnie dlatego ze bardzo rzadko albo wcale nie byl badany.


  3. Wie gehst Du mit Fahrern um, die nach einer Dopingsperre zurück kommen?
    Zu diesem Thema möchte ich nicht Stellung beziehen.

    Jak radzis sobie ze kolarzamy, które wracajom po zakazu na doping?
    Nie chce wypowiadac na ten temat.

  4. Wie beurteilst Du die Rolle der Medien und Journalisten zum Thema Doping im Radsport? Siehst Du Unterschiede im Vergleich mit anderen Sportarten?
    Natürlich ist die Rolle der Medien riesig. Wenn jemand nur leicht verdächtig ist, gibt es gleich einen Skandal in der ganzen Welt. Wieso wurden in den letzten Skandalen, zum Beispiel Fuentes, nur Namen von Radfahrern bekannt gegeben? Über Fußball, Tennis und anderen Sportarten verlor man kein Wort.

    Czy widzisz rósnice w porównaniu do innych dyscyplinach sportowych?
    Oczywiscie, ze rola mediów jest ogromna, gdy tylko ktos jest lekko podejrzany zaraz jest afera na caly swiat. Dlaczego w ostatnich aferach m.in. Fuenteza podano tylko nazwiska kolarzy? O piłce, tenisie i innych dyscyplinach ani slowa?




Wir danken allen Fahrern, die sich die Zeit genommen haben, uns zu antworten!

 

Für unsere Cycling4fans-Fahrerumfrage haben wir, wie schon 2002, einen Fragebogen an Fahrer geschickt, von denen uns eine Email-Adresse bekannt war bzw. über einen Formmailer der Homepage erreichbar waren.

 

Um Mißverständnissen vorzubeugen (wir sind nicht perfekt;)) und größtmögliche Authentizität zu gewährleisten, haben wir bei den ausländischen Fahrern unter der deutschen Übersetzung auch die Originalantworten in der jeweiligen Landessprache aufgeführt.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum