Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Fausto Coppi - 20 Jahre internationaler Radsport

Titel:  
Fausto Coppi - 20 Jahre internationaler Radsport - 
 
Der Lebensweg des italienischen Radrennfahrers 
Autor:  
Walter Lemke 
Layout: 
Gebundene Ausgabe: 591 Seiten 
Verlag: 
Die Werkstatt; überarbeitete Neuauflage: 1 (18. April 2007) 
ISBN-10: 
3895335622 
ISBN-13: 
978-3895335624 
Preis:  
34,90 Euro 


 




Nach kurzer Einführung schildert Lemke auf 600 Seiten die Radrennfahrerjahre 1940 - 1959 von Fausto Coppi und seinen Tod anhand einer unglaublichen Datenfülle. Akribisch beschreibt er fast alle Rennen eines Jahres in einer Art und Weise, dass man meint, dabei zu sein. Ob Giro oder Tour de France, Mailand-SanRemo oder Paris-Roubaix, Giro del Piemonte oder WM, man erlebt die Rennen nach und seltsam anmutende Begebenheiten, so z. B. Kämpfe mit Funktionären oder jugoslawischen Nationalisten, wirken heute bizarr und sind nicht frei von Komik.

 

Seine Erzählweise ist kenntnisreich, liebe- und humorvoll. Die Rivalität zwischen Coppi und Bartali wird nachvollziehbar und Sympathie für beide erfasst einen.

 

Die Stärke des Buches, die ausführlichen Schilderungen (fast) aller Rennen, an denen Coppi teilgenommen hat (aber auch weiterer, bei denen er fehlte), ist vielleicht auch die kleine Schwäche des Buches, denn manchmal droht man davon erschlagen zu werden.

 

Beim Lesen kann schon einmal der Eindruck aufkommen, früher war alles viel spannender, dramatischer und gelegentlich auch lustiger, denn Lachen ist beim Lesen garantiert und am Schluss eine Träne.

 

Ein Stoßseufzer entfährt einem am Ende des Buches: Was waren das noch Zeiten, als die Helden das ganze Jahr über fuhren !

 

Fazit von Izoardstürmer (in einem c4f-Thread):

"Es ist die mit Abstand beste Radsport-Biographie, die ich je gelesen habe! 600 Seiten mit einem Überblick über 20 Jahre Radsport, hinreißend von W. Lemke erzählt! Das gehört wirklich in jeden Bücherschrank eines Radsportfans ..."

 

 

Beitrag von maki


Gazzetta durchsuchen:

 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum