Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Giganten der Landstraßea

 
 
Titel: 
Giganten der Landstrasse, ein Tour de France Romanl 
Autor: 
André Reuze 
Verlag: 
Sportverlag, Neuauflage 1998, zur Zeit vegriffen 
ISBN: 
3-328-00807-1 


 

Im antiquarischen Buchhandel gibt es neben der Neuauflage die deutsche Originalausgabe von 1928 und eine Ausgabe von 1930, beide Büchergilde Gutenberg

Preis je nach Zustand des Buches zwischen 20 und 60 EURO.

Im Internet am besten suchen unter ZVAB



 

 

 

Über den Autor läßt sich wenig sagen, er ist unbekannt, man vermutet aber, dass er Jounalist war, der die Tour de France in den 20er Jahren regelmäßig begleitete. Darauf deutet das recht große Insiderwissen hin.

 

Im Mittelpunkt des Buches stehen ein erfahrener Tour-de-France-Jounalist und ein mit dem Radsport nicht vertrauter bekannte Maler, die zusammen an einer Tour in den 20er Jahren im Begleittross teilnehmen. So bekommt der Journalist die Möglichkeit viele Informationen und Erklärungen über das größte und spannendste Radrennen der Welt an seinen unbedarften Begleiter weiterzugeben. Die beiden fahren zusammen in einem Auto hinter, zwischen und vor den Fahrern und halten sich in den Ruhezeiten im Umfeld der Aktiven auf. Die Dramatik mit vielen kleinen und großen Tragödien aber auch voll heiterer Momente, teilt sich den Lesern mit. Man erfährt was in den Fahrern vorgeht und welchem Druck sie ausgesetzt sind. In dieser Tour wird betrogen, getrickst, sabotiert, geholfen, gehasst und geliebt, sodass heutige Fans der Tour sich teilweise in eine andere Welt versetzt fühlen. Aber es war wohl vieles so, davon künden einige alte Anekdoten und manche dieser Verhaltensweisen und Gepflogenheiten muss man auch heute noch unterstellen.

 

Es ist kein hochliterarisches Werk, gelegentlich kommt es etwas holprig daher, aber wer sich für die Vergangenheit dieses großen Radrennen oder den Sport allgemein interessiert, sollte es gelesen haben.

 

 

Beitrag von maki


Gazzetta durchsuchen:

 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum